Wataru Endo darf sich auf einen Verbleib beim VfB Stuttgart freuen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, ziehen die Cannstätter in Kürze die Kaufoption für die Leihgabe von VV St. Truiden. Die Entscheidung, die Option in Höhe von 1,5 Millionen Euro zu aktivieren, soll dem Bericht nach gefallen sein.

Unter Tim Walter kam der 26-jährige Defensivallrounder erst gegen Ende der Hinrunde zum Einsatz. Für den japanischen Nationalspieler (22 Länderspiele) stehen bislang sechs Zweitligaspiele zu Buche. Unter dem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo ist Endo fest eingeplant.