Der FC Chelsea schaut sich offenbar nach einem neuen Torhüter um. Laut der ‚Times‘ herrschen Zweifel an Stammkraft Kepa Arrizabalaga (25), der 2018 für 80 Millionen Euro von Athletic Bilbao kam und damit noch immer der teuerste Torhüter der Welt ist.

Als potenzielle Alternativen nennt die Times die beiden englischen Nationalkeeper Nick Pope (27, FC Burnley) und Dean Henderson (22). Letzterer ist aktuell von Manchester United an Sheffield United verliehen und zeigt dort konstant starke Leistungen.