FC Augsburg: Sturm-Flop will durchstarten

FC Augsburg: Sturm-Flop will durchstarten

11.02.2013 - 08:44

Aristide Bancé will seine starken Leistungen beim Afrika-Cup künftig auch beim FC Augsburg zeigen. „Ich habe beim Turnier in Südafrika meinen Rhythmus gefunden und fühle mich richtig gut. Jetzt will ich mich endlich auch in Augsburg durchsetzen“, so der Nationalspieler aus Burkina Faso gegenüber dem ‚kicker‘.

Mit seinem Team war der 28-Jährige beim Afrika-Cup bis ins Finale vorgestoßen. Vor allem im Halbfinale gegen Ghana stellte Bancé seine ansteigende Formkurve unter Beweis und glänzte mit einem Treffer im Spiel und einem weiteren im Elfmeterschießen. Die 0:1-Niederlage im Finale gegen Nigeria konnte der Ex-Mainzer allerdings nicht verhindern.



Verwandte Themen:

- Offiziell: Augsburg-Verteidiger wechselt nach China - 07.02.2013

Matthias Rudolph

Das könnte Sie auch interessieren