David Alaba hat Neuzugänge für den FC Bayern gefordert. Der Linksverteidiger sagte der österreichischen Nachrichtenagentur ‚APA‘: „Die Saison dauert lange, und bei diesen Belastungen, die wir haben, braucht man nicht nur einen Kader mit hohem Niveau, sondern auch einen großen Kader.“

Laut Alaba bräuchte es noch „ein, zwei Spieler“, um für die Dreifachbelastung aus Bundesliga, Pokal und Champions League gewappnet zu sein. Zuletzt hatten bereits mehrere Führungsspieler des Rekordmeisters wie Manuel Neuer, Robert Lewandowski, Thomas Müller und Joshua Kimmich öffentlich Verstärkung gefordert.