Nun ist es amtlich: Alessandro del Piero verlässt im Alter von 37 Jahren die europäische Fußball-Bühne und wechselt zu Sydney FC. „Das ist ein großer Moment für mich, denn ich werde meine Karriere in einem anderen Teil der Welt fortsetzen. Hier kann ich einen großen Beitrag leisten und dabei helfen, das Spiel zu verbreiten, das ich liebe“, so der Angreifer.

Der italienische Weltmeister von 2006 unterschreibt in Down Under einen Zweijahresvertrag. „Diese Verpflichtung ist ein großer Coup für Sydney FC und markiert einen historischen Fußball-Tag in diesem Land“, freut sich Vereinspräsident Scott Barlow.



Verwandte Themen:

- Del Piero: Nein zu Olympiakos, Ja zu Sydney - 04.09.2012