Borussia Mönchengladbach muss in der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag auf Raffael verzichten. Die Rheinländer teilen mit, dass der Brasilianer mit einer Wadenzerrung ausfällt. Der Einsatz von Nico Elvedi ist zudem fraglich. Der Verteidiger hat derzeit mit einer schweren Unterschenkel-Prellung zu kämpfen.

Zum Duo gesellen sich die langzeitverletzten Lars Stindl (Schienbeinbruch), Michael Lang (muskuläre Probleme im Hüfbereich) sowie Mamadou Doucouré (Muskelbündelriss). Die Fohlenelf braucht am Samstag einen Sieg gegen Stuttgart, um den Anschluss an Platz vier und die damit verbundene Champions League-Qualifikation nicht zu verlieren.