Raffael möchte seine Karriere bei Borussia Mönchengladbach beenden. „Ich möchte meine Karriere hier beenden und danach auch am Niederrhein bleiben“, bestätigt der Brasilianer in einem Interview mit der ‚Rheinischen Post‘.

Erst kürzlich hatte der Stürmer seinen Vertrag bis 2020 verlängert. Doch der mittlerweile 33-jährige Raffael würde den Fohlen gerne noch länger erhalten bleiben: „Ich würde am liebsten noch so drei Jahre aktiv spielen und danach eine Botschafterrolle bei der Borussia einnehmen.“