Bei Atlético Madrid wird im Sommer wohl eine Ära enden. Wie ‚Sky Italia‘ und die ‚Gazzetta dello Sport‘ übereinstimmend berichten, steht Diego Godín vor dem Wechsel zu Inter Mailand. Da sein Vertrag in der spanischen Hauptstadt im Sommer ausläuft, wäre der Innenverteidiger ablösefrei zu haben.

Gespräche um eine Verlängerung des 32-Jährigen liefen bisher ins Leere. In Mailand soll Godín einen Zweijahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Spielzeit unterschreiben. Der Uruguayer ist bereits seit 2010 für Atlético aktiv.