James Rodríguez hat sämtlichen Wechselgerüchten vorerst eine Absage erteilt. „Ich habe alles gut überdacht“, zitiert ‚ESPN‘ den Kolumbianer, „Real Madrid ist ein großer Klub, bei dem ich immer sein wollte. Ich bin glücklich. Man durchlebt gute und schlechte Momente, aber ich will hier noch viele weitere Jahre bleiben.

James, vor zweieinhalb Jahren für 80 Millionen Euro von der AS Monaco nach Madrid gekommen, besitzt in der spanischen Hauptstadt noch einen Kontrakt bis 2020. Unter Zinédine Zidane muss der 25-jährige Offensivspieler um seinen Platz kämpfen. Zehn Ligaeinsätze, nur zwei über die volle Distanz, stehen in dieser Saison zu Buche.