Borussia Mönchengladbach holt nach der Verpflichtung von Breel Embolo den nächsten Stürmer an Bord. Laut ‚Bild‘ wird am Montag der Transfer von Marcus Thuram perfekt gemacht. Manager Max Eberl habe Trainer Marco Rose bereits gestern mitgeteilt, dass der Deal durch ist.

13 Millionen Euro Ablöse kassiert der französische Zweitligist EA Guingamp. Thuram soll am Sonntag den obligatorischen Medizincheck bei den Fohlen absolvieren und im Anschluss seinen Vertrag unterschreiben. Der 21-jährige Franzose kommt mit der Empfehlung von 13 Pflichtspieltreffern in der abgelaufenen Saison. Im Juni debütierte Thuram für Frankreichs U21.