Paris St. Germain plant, Mauro Icardi langfristig an den Verein zu binden. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, sieht PSG-Sportdirektor Leonardo in Icardi eine Verstärkung und denkt daran, die Option für den 26-Jährigen zu ziehen. PSG kann den Stürmer für rund 70 Millionen Euro festverpflichten.

Icardi wechselte in diesem Sommer von Inter Mailand auf Leihbasis zu Paris St. Germain. Beim Haupstadtklub überzeugt der Angreifer auf ganzer Linie und steht nach 15 Pflichtspielen bei zwölf Treffern und zwei Assists. Seine Frau und Agentin, Wanda Nara, will die Situation jedoch abwarten und hofft auf weitere Angebote von Real Madrid und Juventus Turin.