Schalke 04 muss beim Bundesligaspiel am Sonntag gegen Mainz 05 (18 Uhr) auf Suat Serdar verzichten. „Er ist ein wichtiger Spieler für uns. In Mainz nicht zu spielen, ist sicherlich sehr schade für ihn. Wir beschäftigen uns mit Ideen, wie wir das kompensieren können“, bestätigte Trainer David Wagner auf der heutigen Pressekonferenz den Ausfall des 22-jährigen Mittelfeldspielers.

Über die weiteren fraglichen Personalien sagte Wagner: „Jonjoe Kenny ist wieder voll im Training. Bei Ozan Kabak steht noch ein Fragezeichen. Er hat trotz seines junges Alters ein sehr gutes Körpergefühl. Wir warten es bei ihm ab. Ein Einsatz ist bei ihm nicht ausgeschlossen.“