Jos Luhukays Job als Trainer des FC St. Pauli ist vorerst sicher. Gegenüber dem ‚kicker‘ spricht Pauli-Sportchef Andreas Bornemann dem 56-Jährigen sein vollstes Vertrauen aus: „Ich kann versichern, dass wir nicht über den Trainer diskutieren werden. Jos ist inhaltlich und qualitativ ein absoluter Top-Trainer. Wir müssen diesen Kreislauf des ständigen Personalwechsels durchbrechen, wir brauchen Konsequenz in unserem Handeln. Nur dann bekommen wir Stabilität rein“.

Luhukay besitzt einen Vertrag bis 2021. Nach bislang 15 Spieltagen in der zweiten Liga hat St. Pauli erst drei Siege eingefahren. Mit zwei Punkten Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz rangieren die Hamburger momentan auf dem 15. Tabellenplatz.