Dietmar Hamann hat von Schalke 04 offenbar nicht die beste Meinung. Bei ‚Sky90‘ nach einem möglichen Wechsel von Schalke-Keeper Alexander Nübel zum FC Bayern gefragt spricht sich der Ex-Profi klar für einen Abgang von S04 aus: „Ein Jahr mit Manuel Neuer zu trainieren, würde ihm mehr helfen, als ein Jahr bei Schalke im Tor zu stehen.“

Nübel soll mit seinen teils überragenden Leistungen in den vergangenen Wochen das Interesse der Münchner auf sich gezogen haben und wird bereits als langfristiger Neuer-Erbe gehandelt. Ob seiner Entwicklung eine Saison im Trainingsbetrieb guttun würde, ist aber zumindest diskutabel.