Bojan Krkić Pérez – Künstlername Bojan – gehört in Spanien seit Jahren zu den am höchsten gehandelten Talenten. Im Land des Weltmeisters, in dem der Strom an vielversprechenden Nachwuchskräften niemals zu versiegen scheint, genießt Bojan einen Sonderstatus. Er werde im Angriff das Erbe der Weltstars David Villa und Fernando Torres antreten, preisen Experten den 20-Jährigen an.

Allerdings hat der schnelle und dribbelstarke Rechtsfuß ein Problem: Beim FC Barcelona bleibt angesichts übermächtiger Konkurrenz zumeist nur der Platz auf der Bank. Lediglich vier Ligaspiele bestritt Bojan in dieser Saison von Beginn an, 15mal wurde der Spanier mit serbischen Wurzeln eingewechselt.

Dennoch verlängerte Bojan seinen Vertrag bei den Katalanen im Dezember bis 2015. Aller Voraussicht nach wird der Jungnationalspieler (ein Länderspiel) diesen nicht absitzen. Möglich erscheint ein Leihgeschäft zu einem anderen Spitzenklub. Der FC Liverpool und Juventus Turin zeigten zuletzt Interesse.

Für Bojan bricht nun die Phase der Entscheidung an. Versauert der Hochbegabte weiterhin auf der ‚Barça‘-Bank oder schafft er den von den Experten prognostizierten Sprung zum internationalen Star?



Verwandte Themen:

- Kennen Sie... Eden Hazard

- Kennen Sie... Fernando Llorente

- Kennen Sie... Adil Rami

- Kennen Sie... Gaël Kakuta

- Kennen Sie... Gareth Bale

- Kennen Sie... Ibrahim Afellay

- Kennen Sie... Jesús Navas

- Kennen Sie... Javier Pastore

- Kennen Sie... Álvaro Domínguez

- Kennen Sie... Stevan Jovetić

- Kennen Sie... David de Gea

- Kennen Sie... Marouane Chamakh

- Kennen Sie... Christian Eriksen

- Kennen Sie... Hulk

- Kennen Sie... Jack Wilshere

- Kennen Sie... Douglas Costa