Abschiedstournee: Bayerns Plan mit Klublegende Müller

von Niklas Scheifers - Quelle: kicker
1 min.
Thomas Müller im Bayern-Dress @Maxppp

Im Dezember verlängerte Thomas Müller seinen Vertrag beim FC Bayern um eine weitere Saison – sehr wahrscheinlich zum letzten Mal.

Die Mannschaft des FC Bayern ohne ihren Antreiber Thomas Müller – im Moment noch kaum vorstellbar, in absehbarer Zeit aber wohl Realität. Aus einem Bericht des ‚kicker‘ geht hervor, dass die nächste Saison aller Voraussicht nach auch die letzte der Münchner Klublegende sein wird. Eine weitere Spielzeit als Aktiver sei aktuell „nicht vorgesehen“, so das Fachmagazin.

Unter der Anzeige geht's weiter

Stattdessen versuche man an der Säbener Straße, den Publikumsliebling, der in seiner gesamten Karriere ausschließlich für seine Bayern aufgelaufen ist, in anderer Funktion an den Verein zu binden – in welcher genau, das scheint aktuell noch offen zu sein. Zeit bleibt jedenfalls noch genug, um dies zu klären.

Lese-Tipp Bayern und Dortmund jagen Sturmtalent

Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, nahezu alles spricht dafür, dass Müller in der kommenden Saison 2024/25 auf große Abschiedstournee geht und im Sommer nächsten Jahres mit dann 35 Jahren einen Schlussstrich unter seine titelreiche Profikarriere zieht. Entsprechend ist auch eine Teilnahme an der WM 2026 nicht vorgesehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter