Gerücht aus Italien: Gladbach will Eto'o

Laut einem Bericht in italienischen Medien bastelt Borussia Mönchengladbach für die Besetzung im Sturmzentrum am ganz großen Wurf. Dem Online-Portal ‚tuttomercatoweb.com‘ zufolge würden die ‚Fohlen‘ zur kommenden Saison gerne Altmeister Samuel Eto'o von Sampdoria Genua verpflichten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Eto'o ist inzwischen 34 Jahre alt, stand aber bei Sampdoria trotzdem 13 von möglichen 18 Mal in der Startelf. Allerdings dürfte der ehemalige Barça-Star aus mehreren Gründen nicht ins Beuteschema der Borussen passen. Zum einen würde Eto'o das Gehaltsgefüge sprengen, zum anderen fahndet Max Eberl nach jungen und entwicklungsfähigen Stürmern. Einigkeit über einen Wechsel besteht dem Vernehmen nach mit Josip Drmic von Bayer Leverkusen.

Weitere Infos

Kommentare