Roma bemüht sich um Gómez

Papu Gómez kehrt Atalanta Bergamo den Rücken
Papu Gómez kehrt Atalanta Bergamo den Rücken ©Maxppp

Atalanta Bergamos Papu Gómez hat einen weiteren Verehrer. Laut ‚Sport Mediaset‘ bemüht sich nun auch die AS Rom um die Dienste des argentinischen Offensivspielers. Dem italienischen Sportnachrichtensender zufolge findet am heutigen Samstag ein Treffen zwischen Roma-Verantwortlichen und Klubvertretern aus Bergamo statt, um den Transfer des 32-Jährigen zu besprechen. Angebote vom AC Florenz sowie dem FC Turin wurden zuvor bereits ausgeschlagen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Erfolgschancen des Hauptstadtklubs sind ebenfalls nicht vielversprechend. Nach wie vor würde Atalanta seinen geschassten Kapitän nicht innerhalb der Serie A an einen Konkurrenten abgeben. Zudem soll das Preisschild von 15 Millionen Euro nicht den Vorstellungen der Roma entsprechen, die sich aufgrund der Situation von Gómez einen Preisnachlass erhoffen. Chancen auf die Verpflichtung des Angreifers rechnet sich nach wie vor Hertha BSC aus.

Weitere Infos

Kommentare