Benfica: Todibo im Januar wieder weg?

Jean-Clair Todibo bei seiner Ankunft in Lissabon
Jean-Clair Todibo bei seiner Ankunft in Lissabon ©Maxppp

Innenverteidiger Jean-Clair Todibo könnte ab Januar schon wieder beim FC Barcelona aufschlagen. Die ‚Sport‘ berichtet von einer Klausel, mit der Leihklub Benfica Lissabon das Gastspiel des 20-jährigen Franzosen vorzeitig abbrechen und den Spieler zurück zu seinem regulären Arbeitgeber schicken kann.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den portugiesischen Hauptstadtklub bestritt Todibo verletzungsbedingt noch nicht eine Pflichtspielminute. Darüber hinaus arbeitet Benfica an der Verpflichtung des brasilianischen Innenverteidigers Lucas Veríssimo (25, FC Santos) – die Indizien sprechen also gegen einen Todibo-Verbleib. Passenderweise kann Barça aufgrund der Verletzungen von Gerard Piqué (33) und Samuel Umtiti (27) einen weiteren Innenverteidiger sehr gut gebrauchen.

Weitere Infos

Kommentare