Treffsicherheit: Espanyol muss für de Tomas draufzahlen

Espanyol Barcelona kommt die Treffsicherheit von Angreifer Raúl de Tomas teuer zu stehen. Wie die ‚Sport‘ berichtet, müssen die Katalanen aufgrund einer Vereinbarung eine halbe Million Euro an Benfica Lissabon zahlen. Für 20 Millionen Euro zuzüglich Boni verließ de Tomas Benfica im Januar in Richtung Barcelona. Eine der Klauseln beinhaltete eine Sonderzahlung, sollte der 25-Jährige fünf Tore erzielen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Diese Marke hat der spanische Angreifer bereits nach fünf Pflichtspielen für seinen neuen Arbeitgeber erreicht. Beim gestrigen 1:0-Sieg über RCD Mallorca erzielte de Tomas bereits im vierten Ligaspiel in Folge ein Tor, dazu kommt ein Treffer im spanischen Pokal. Während der Hinrunde war der Mittelstürmer für Benfica nicht so gefährlich unterwegs: In 17 Pflichtspielen netzte er dreimal ein.

Weitere Infos

Kommentare