Bundesligisten fragen bei RB-Keeper an

Florian Sowade wird seine Zelte bei RB Leipzig zum Saisonende voraussichtlich abbrechen. Wie FT erfuhr, steht der 20-jährige Schlussmann der Bullen-Reserve unter anderem als perspektivische Nummer drei bei einigen Bundesligisten auf dem Zettel.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zudem liegen Anfragen aus der zweiten Liga sowie von einem Drittligisten vor, der aktuell um den Aufstieg kämpft. Sowade stammt aus der eigenen Jugend der Sachsen. Da die U23 der Leipziger jedoch aufgelöst wird, muss er sich einen neuen Klub suchen. Sein Kontrakt ist noch bis 2018 datiert.

Weitere Infos

Kommentare