Die Eckdaten des Dembélé-Vertrags

Ousmane Dembélé bei seiner Vertragsunterschrift
Ousmane Dembélé bei seiner Vertragsunterschrift ©Maxppp

Ousmane Dembélé und sein Management haben gut mit dem FC Barcelona verhandelt. Unsere französische Partnerseite Foot Mercato hat die wichtigsten Zahlen des bis 2024 verlängerten Vertrags: Dembélé kassiert ein Jahresgehalt von 16 Millionen Euro brutto. Deren vier Millionen können durch Boni hinzukommen. Von einer in Katalonien kolportierten Gehaltskürzung kann also keine Rede sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interessant auch die Eckdaten der Ausstiegsklausel: Liegt diese derzeit noch bei 100 Millionen Euro, sinkt sie im kommenden Jahr auf 50 Millionen Euro. Dembélé und sein Berater Moussa Sissoko streichen bei Ziehung die Hälfte ein, also sage und schreibe 25 Millionen Euro.

Weitere Infos

Kommentare