Brasilianer wollen Wolfsburg-Denkmal

Der brasilianische Klub Atlético Mineiro wirbt um Mittelfeldspieler Josué vom VfL Wolfsburg. Nach Informationen der hiesigen Zeitung ‚Lance!‘ will der Erstligist den 33-jährigen Routinier schon im Winter unter Vertrag nehmen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ich werde das nicht kommentieren, weil es die Verhandlungen stören könnte“, dementiert Mineiros Sportdirektor Eduardo Maluf stattfindende Gespräche nicht. Josués Kontrakt bei den ‚Wölfen‘ endet nach der Saison. Unverkäuflich ist einer der dienstältesten Wolfsburger, der 2009 großen Anteil am sensationellen Meistertitel hatte, nicht.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare