Grünes Licht für ter Stegen

Marc-André ter Stegen im Training beim FC Barcelona
Marc-André ter Stegen im Training beim FC Barcelona ©Maxppp

Marc-André ter Stegen steht beim FC Barcelona vor seinem Saisondebüt. Wie die Katalanen bekanntgeben, hat es der Torhüter in den Spieltagskader für die Champions League-Partie gegen Dynamo Kiew am heutigen Mittwochabend (21 Uhr) geschafft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ter Stegen fällt seit Mitte August mit einer Knieverletzung aus und wurde zuletzt vom Brasilianer Neto (31) vertreten. Die Pause nutzte der 28-jährige Ex-Gladbacher, um seinen Vertrag in Barcelona im Oktober bis 2025 zu verlängern.

Weitere Infos

Kommentare