Union: Awoniyi günstiger als gedacht

Taiwo Awoniyi im Union-Trikot
Taiwo Awoniyi im Union-Trikot ©Maxppp

Union Berlin hat für die Festverpflichtung von Taiwo Awoniyi nicht so tief in die Tasche gegriffen wie zunächst angenommen. „Wir verpflichten keine Spieler, die 7,5 Millionen Euro Ablöse kosten“, zitiert der ‚kicker‘ Sportchef Oliver Ruhnert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am gestrigen Dienstag hatte Union den Kauf des 23-jährigen Angreifers abgewickelt. Welche Summe nun an den FC Liverpool fließt, ist unklar. Dafür verrät Ruhnert, dass Awoniyi „genügend andere Möglichkeiten, nicht zuletzt auch aus der Bundesliga“ hatte, sich aber dennoch für Union entschied.

Weitere Infos

Kommentare