Wijnaldum: „Dachte, ich gehe zu Barça“

Georginio Wijnaldum verlässt den FC Liverpool
Georginio Wijnaldum verlässt den FC Liverpool ©Maxppp

Georginio Wijnaldum ging lange davon aus, dass seine Zukunft beim FC Barcelona liegen wird. „Ich dachte, dass ich nach Barcelona gehe, denn sie waren lange der einzige Interessent“, so der 30-jährige Niederländer auf einer Pressekonferenz, „wir haben vier Wochen mit Barcelona verhandelt, sind uns aber nicht einig geworden. PSG hat dann schneller eine Entscheidung getroffen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Ablösefrei geht es für den Mittelfeldspieler nun vom FC Liverpool in die Ligue 1. „Das Projekt bei PSG hat mich mehr angesprochen“, begründet Wijnaldum die Entscheidung für den französischen Spitzenklub.

Weitere Infos

Kommentare