Interesse aus England: Schalke ringt um Itakura

Ko Itakura nach einem Tor für S04
Ko Itakura nach einem Tor für S04 ©Maxppp

Der FC Schalke 04 erhält bei dem Versuch, seinen ausgeliehenen Verteidiger Ko Itakura festzuverpflichten, neue Konkurrenz aus England. Aus einem Bericht von ‚Sky Sports‘ geht hervor, dass sich auch das Premier League-Aufsteigerduo FC Fulham und AFC Bournemouth mit dem Leihspieler von Manchester City befasst.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zusätzlich gibt es mit dem SC Freiburg, der TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt Interessenten aus der Bundesliga. Der Japaner hat sich noch nicht entschieden, unter welchem Wappen er nächste Saison auflaufen will. In 32 Pflichtspielen für die Königsblauen traf der 25-Jährige viermal ins Schwarze. Bei ManCity besitzt der Japaner noch einen Vertrag bis ins nächste Jahr mit einer Option auf eine einjährige Verlängerung bis 2024.

Weitere Infos

Kommentare