Scheich-Anruf bei Süle

Niklas Süles Vertrag beim FC Bayern läuft aus. Newcastle United positioniert sich bereits für einen ablösefreien Transfer.

Niklas Süle spielt seit 2017 für Bayern
Niklas Süle spielt seit 2017 für Bayern ©Maxppp

In ihrer Mittwochsausgabe berichtete die ‚Sport Bild‘ von Newcastle Uniteds Interesse an Niklas Süle. Offenbar haben die neureichen Engländer auch schon Schritte hinsichtlich einer Verpflichtung unternommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aus dem ‚Sport1‘-Podcast ‚Meine Bayern-Woche‘ geht hervor, dass der neue Investor Mohammed bin Salman, seines Zeichens Kronprinz von Saudi-Arabien, persönlich zum Hörer griff. Demnach sprach der Scheich mit Süles Beratern.

Süles Vertrag beim FC Bayern läuft am Saisonende aus. Ob der deutsche Nationalspieler verlängert, ist völlig offen. Von der Premier League träumt der 26-Jährige schon lange. Ob die Wahl dabei aber ausgerechnet auf den aktuellen Tabellenvorletzten Newcastle fällt, ist fraglich.

Weitere Infos

Kommentare