Barça: Monatelange Pause für Agüero

Sergio Agüero ist jetzt beim FC Barcelona
Sergio Agüero ist jetzt beim FC Barcelona ©Maxppp

Der FC Barcelona muss offenbar lange auf Neuzugang Sergio Agüero verzichten. Laut ‚RAC1‘ hat der 33-jährige Argentinier eine Sehnenverletzung an der Wade erlitten und wird aller Voraussicht nach zehn Wochen ausfallen. Dies ergaben dem katalanischen Radiosender zufolge medizinische Untersuchungen am heutigen Vormittag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf sein Debüt für die Blaugrana wird Agüero daher noch eine ganze Weile warten müssen. Der Mittelstürmer war diesen Sommer nach zehn Jahren bei Manchester City ablösefrei zu den Katalanen gewechselt. Für den Routinier werden voraussichtlich Neuzugang Memphis Depay (27) und Antoine Griezmann (30) in die Bresche springen.

Update 12:48 Uhr: Mittlerweile hat der FC Barcelona die geschätzte Ausfallzeit von zehn Wochen bestätigt.

Weitere Infos

Kommentare