BVB: Reinier positiv getestet

Reinier kam im Sommer 2020 zum BVB
Reinier kam im Sommer 2020 zum BVB ©Maxppp

Borussia Dortmund muss vorerst auf Offensivspieler Reinier verzichten. Wie der BVB mitteilt, wurde der 18-Jährige positiv auf Covid-19 getestet. Reinier ist aktuell ohne Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Brasilianer war in der vergangenen Woche mit der U23 auf Länderspielreise. Beim Spiel gegen Südkorea (3:1), das in Ägypten ausgetragen wurde, traf Reinier einmal. Auf seine erste Torbeteiligung für den BVB wartet die Leihgabe von Real Madrid noch.

Weitere Infos

Kommentare