Welttrainer-Wahl: Rummenigge unzufrieden

Karl-Heinz Rummenigge ist Vorstandsvorsitzender bei den Bayern
Karl-Heinz Rummenigge ist Vorstandsvorsitzender bei den Bayern ©Maxppp

Karl-Heinz Rummenigge kann sein Unverständnis darüber, dass Bayern-Trainer Hansi Flick bei der Welttrainer-Wahl leer ausgegangen ist, nicht verbergen. „Natürlich gratulieren wir auch Jürgen Klopp zur Wahl als Welttrainer, aber Hansi Flick hat 2020 fünf Titel gewonnen und lässt Fußball zum Verlieben spielen“, kommentierte der Münchner Vorstandsboss die Entscheidung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Überraschend ging der Titel an Jürgen Klopp, Meistertrainer des FC Liverpool. Viele hatten stattdessen mit Flick gerechnet, immerhin Trainer des Triple-Siegers. Mit Robert Lewandowski und Manuel Neuer errangen dafür zwei Bayern-Profis den Titel des Weltfußballers respektive des Welttorhüters.

Weitere Infos

Kommentare