Fortuna kommentiert Raffael-Gerüchte

Raffael ist auf Jobsuche
Raffael ist auf Jobsuche ©Maxppp

Die Personalie Raffael (35) ist bei Fortuna Düsseldorf kein allzu heißes Thema. „Wir haben nicht über ihn gesprochen“, stellt Trainer Uwe Rösler laut dem ‚Express‘ klar. Der Brasilianer hatte sich zuvor selbst beim Zweitligisten ins Gespräch gebracht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Rösler zufolge gibt es zunächst aber andere Baustellen abzuarbeiten: „Wir brauchen dringend noch was für die Innenverteidigung, auf der Außenbahn offensiv und ganz besonders auch für auf der Linksverteidiger-Position.“ Der offensive Mittelfeldspieler Raffael ist nach seinem Vertragsende bei Borussia Mönchengladbach auf Vereinssuche. Für links hinten hat sich die Fortuna dem Vernehmen nach die Dienste des ablösefreien Florian Hartherz' (27, Arminia Bielefeld) gesichert.

Weitere Infos

Kommentare