Roma und Boldt: Völler offenbart Insider-Wissen

Sportchef Jonas Boldt arbeitet seit 2019 beim Hamburger SV
Sportchef Jonas Boldt arbeitet seit 2019 beim Hamburger SV ©Maxppp

Rudi Völler hat über das Interesse der AS Rom an Jonas Boldt gesprochen. „Ich wusste aus Rom, dass Jonas bei der Roma in der Verlosung war – natürlich hätte ich ihm diesen Job zugetraut. Das wäre auch einer Herausforderung nach seinem Geschmack gewesen. Aber Jonas hat in Hamburg noch viel vor“, sagt der Geschäftsführer von Bayer Leverkusen der ‚Bild‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Völler war lange Boldts Förderer in Leverkusen, wo dieser jahrelang unter anderem als Völlers Assistent und später als Sportdirektor tätig war. Seit Mai 2019 ist Boldt Sportvorstand beim Hamburger SV. Der Roma, bei der Völler einst als Spieler und Trainer tätig war, erteilte Boldt unlängst eine Absage, indem er seinen Vertrag beim HSV bis 2023 verlängerte.

Weitere Infos

Kommentare