Halstenberg bestätigt Gespräche

Marcel Halstenberg nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale
Marcel Halstenberg nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale ©Maxppp

Marcel Halstenberg könnte seinen auslaufenden Vertrag bei RB Leipzig doch noch verlängern. Entsprechende Berichte bestätigt der Verteidiger im Interview mit dem ‚kicker‘: „Die ersten lockeren Gespräche hörten sich vielversprechend und nach Rückendeckung an.“ Halstenberg stand im Sommer vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund, der verletzungsbedingt platzte. Ein neues Angebot zur Verlängerung wollte RB eigentlich nicht vorlegen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 30-Jährige, der weiterhin an seiner Rückkehr auf den Rasen arbeitet, ordnet ein: „Klar wollen sie erst mal abwarten und schauen, welche Leistungen ich bringe. Wenn ich wieder auf dem Platz bin, werden richtige Gespräche folgen. Ich glaube, dass man dann eine Lösung finden wird und ich eine Zukunft in Leipzig haben kann.“

Weitere Infos

Kommentare