Sabitzer wochenlang raus | Bayern-Trio kehrt zurück

Marcel Sabitzer im Einsatz für den FC Bayern
Marcel Sabitzer im Einsatz für den FC Bayern ©Maxppp

Es ist dieser Tage viel Bewegung im Krankenlazarett des FC Bayern. Marcel Sabitzer (27) zog sich eine muskuläre Verletzung zu. „Wir werden ein paar Wochen auf ihn verzichten müssen“, so Trainer Julian Nagelsmann auf der heutigen Pressekonferenz. Zudem verletzte sich Bouna Sarr (29) im Adduktorenbereich und ist vorerst ebenfalls zum Zuschauen verdammt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gute Nachrichten gibt es dagegen zu Serge Gnabry (26), Jamal Musiala (18) und Michaël Cuisance (22). Alle drei waren bis zuletzt noch nicht gegen Corona geimpft und mussten sich im Zuge der Erkrankung von Niklas Süle (26) in Isolation begeben. „Sie können heute Nacht die Quarantäne verlassen und stehen morgen zur Verfügung, sind aber noch keine Option für die Startelf“, sagte Nagelsmann mit Blick auf die Parte gegen Arminia Bielefeld (15:30 Uhr). Gnabry und Musiala haben sich in der Zwischenzeit impfen lassen.

Weitere Infos

Kommentare