> > Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Schalke 04 (15/18)

Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Schalke 04 (15/18)

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Das Transferfenster ist seit Ende August geschlossen, die ersten Spieltage sind absolviert. Zeit für ein Zwischenfazit. FussballTransfers stellt die Transferpolitik der Bundesligisten auf den Prüfstand. Wer ist Volltreffer, wer Verstärkung, wer nur Mitläufer und welcher Neuzugang enttäuscht bislang?

  • A+
  • A-
Ibrahim Afellays Formkurve zeigt deutlich nach oben
Ibrahim Afellays Formkurve zeigt deutlich nach oben
©Maxppp

Volltreffer:

Fehlanzeige

Verstärkung:

Ibrahim Afellay (FC Barcelona/500.000 Leihgebühr): Am letzten Tag der Transferphase kam der Niederländer vom FC Barcelona zu den ‚Knappen‘. So schnell der Transfer über die Bühne ging, so lange braucht Afellay, um sich auf Schalke einzugewöhnen. Nach langer Verletzungspause in der vorigen Saison kommt der Neuzugang so langsam in Fahrt und konnte in den vergangenen Partien andeuten, dass er eine enorme Bereicherung für die Offensive der Schalker sein kann. Huub Stevens tut gut daran, seinen Landsmann nicht zu überlasten. Steigt Afellays Form weiterhin konstant an, werden die Schalker noch große Freude an dem 26-Jährigen haben – auch international. „Ich habe zwar nur für ein Jahr unterschrieben. Aber es wird sich zeigen, wie sich die Sache hier entwickelt“ machte der Offensivspieler den Fans zuletzt Hoffnung auf ein längeres Engagement bei ‚Königsblau‘.

Roman Neustädter (Borussia Mönchengladbach/ablösefrei): Der Champions League-Teilnehmer sicherte sich bereits im Januar die Dienste des Mittelfeldspielers von Borussia Mönchengladbach. Und dieser übertrifft die in ihn gesetzten Hoffnungen. Auf Schalke brauchte der 24-Jährige keine Eingewöhnungszeit. Seit der ersten Pokalrunde ist Neustädter gesetzt – und macht seine Sache mehr als ordentlich. Ohne groß aufzufallen, räumt der 1,90 Meter große Ex-Mainzer ab und stabilisiert so die Zentrale der ‚Knappen‘. Für Stevens’ Konzept: „Die Null muss stehen“, ist Neustädter genau der richtige Mann. Zuletzt gegen den VfL Wolfsburg krönte er seinen bärenstarken Saisonstart mit seinem ersten Treffer für den neuen Klub.

Mitläufer:

Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen/ablösefrei): Bislang zeigt der Schweizer durchwachsene Leistungen und da Trainer Stevens noch nicht genau weiß, was er vom Neuzugang erwarten kann, bringt er ihn meist nur als Teilzeitkraft. Gegen Olympiakos Piräus erhielt Barnetta eine seiner wenigen Chancen, spielte ordentlich, vergab jedoch eine klare Tormöglichkeit kläglich. Das ärgerte den Coach und er beorderte den Offensivakteur zurück ins zweite Glied. Bislang bleibt der 27-Jähige aber geduldig und lauert. „Ich habe mit dem Wechsel alles richtig gemacht. Es ist toll, Teil dieses Vereins zu sein“, erklärte der Ex-Leverkusener kürzlich. Ob er sich dauerhaft mit der Reservistenrolle anfreunden kann, bleibt abzuwarten. So richtig gezündet hat Barnetta noch nicht – und die Konkurrenz ist groß.

Enttäuschung:

Fehlanzeige

Fazit: Der Transfermarkt lief für Schalke 04 ordentlich. Ohne großen finanziellen Aufwand hat Horst Heldt den Kader der Königsblauen weiter verstärkt. Besonders Roman Neustädter präsentiert sich bislang als echte Bereicherung. Teurer als die Neuverpflichtungen werden Heldt die anstehenden Vertragsverlängerungen zu stehen kommen. Klaas-Jan Huntelaars Verbleib ist ebenso wenig gesichert wie der von Lewis Holtby.



Verwandte Themen:

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Werder Bremen (1/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: VfB Stuttgart (2/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Eintracht Frankfurt (3/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hannover 96 (4/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: 1. FC Nürnberg (5/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Borussia Dortmund (6/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hamburger SV (7/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: SC Freiburg (8/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: TSG Hoffenheim (9/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FSV Mainz 05 (10/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FC Bayern München (11/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FC Augsburg (12/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Bayer Leverkusen (13/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Borussia Mönchengladbach (14/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Fortuna Düsseldorf (16/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: VfL Wolfsburg (17/18)

Spieler-Profil
Ibrahim AfellayI. Afellay3 Spiele2 Tore
Tranquillo BarnettaT. Barnetta2 Spiele0 Tore
Roman NeustädterR. Neustädter8 Spiele0 Tore
Klub-Profil
FC Schalke 04FC Schalke 04DEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 19.09.2014, 05.45 Uhr und Sie lesen die Seite:Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Schalke 04 (15/18)