Bereits einen Spieltag vor Schluss hat Borussia Dortmund das Überwintern in der Champions League sichergestellt. Hinter einer bärenstarken Offensive zieht Axel Witsel die Fäden im BVB-Mittelfeld. In Sachen Passquote liegt der 29-Jährige dabei bei den Mittelfeldspielern an erster Stelle.

Wie die UEFA offiziell bekanntgibt, brachte Witsel in den bisherigen fünf Champions League-Partien von 447 gespielten Pässen 427 an den Mann. Dies entspricht einer beeindruckenden Passquote von 96 Prozent.

Dahinter rangieren die Champions League-Urgesteine Sergio Busquets und Toni Kroos. Der Barça-Mittelfeldregisseur kommt auf eine Quote von 95 Prozent (414/438). Der viermalige Champions League-Sieger von Real Madrid landet bei 94 Prozent (487/518).

Die Top5:

- 1. Axel Witsel (Borussia Dortmund): 96 Prozent (427/447)

- 2. Sergio Busquets (FC Barcelona): 95 Prozent (414/438)

- 3. Toni Kroos (Real Madrid): 94 Prozent (487/518)

- 4. Ivan Rakitic (FC Barcelona): 93 Prozent (411/444)

- 5. Marek Hamsik (SSC Neapel): 91 Prozent (336/369)