Michael Bradley wird in der kommenden Saison wohl für den AS Rom auflaufen. Der amerikanische Mittelfeldspieler von Chievo Verona steht laut Informationen der ‚Gazzetta dello Sport‘ kurz vor der Unterschrift bei den Römern. Spätestens am morgigen Freitag soll der Transfer bekanntgegeben werden.

Der 24-jährige Bradley war vor seinem Engagement in Verona drei Jahre lang für Borussia Mönchengladbach aktiv. In 76 Bundesligaspielen erzielte der Nationalspieler zehn Treffer und bereitete weitere fünf Tore vor. Bradleys Vertrag in Verona läuft im kommenden Sommer aus.



Verwandte Themen:

- Vertrags-Wirrwarr: Schalke-Flirt vor ungewisser Zukunft - 18.05.2012