João Cancelo kann sich offenbar einen neuen Verein suchen. Laut ‚calciomercato.com‘ hat Juventus Turin seinem Rechtsverteidiger die Wechselfreigabe erteilt. Demnach bevorzugt der neue Juve-Trainer Maurizio Sarri seinen ehemaligen Schützling Elseid Hysai (SSC Neapel) für die Position hinten rechts.

Damit wäre Cancelos Weg in die Premier League frei – genauer gesagt nach Manchester. Dort hat der Portugiese mit den beiden Stadtrivalen City und United gleich zwei namhafte Verehrer. Vor allem City wurden zuletzt Bemühungen um den 25-Jährigen unterstellt. Dem Vernehmen nach bieten die Skyblues 50 Millionen Euro, die Alte Dame würde aber gerne 60 Millionen einstreichen.