Den FC Ingolstadt würde der Abstieg in die dritte Liga hart treffen. Nach FT-Informationen besitzt ein Großteil der Mannschaft keinen gültigen Vertrag für die dritte Liga. Die Schanzer müssten all diese Spieler dann ablösefrei ziehen lassen.

Fünf Spieltage vor Schluss liegt der FCI auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt sieben Punkte. Vier Zähler vor Ingolstadt steht der 1. FC Magdeburg auf dem Relegationsplatz.