Der FC Arsenal hat offenbar noch keinen Vorstoß in Richtung Mikel Arteta gewagt. Wie Manchester City-Trainer Pep Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem Manchester-Derby (Samstag, 18:30 Uhr) bestätigt, ist noch keine Anfrage für seinen Co-Trainer eingegangen.

Arteta gilt als möglicher Kandidat auf den vakanten Cheftrainerposten beim FC Arsenal. Dort wird der Kreis möglicher Nachfolger für Unai Emery zunehmend kleiner. Nach seiner heutigen Vertragsverlängerung bei Leicester City ist der ebenfalls gehandelte Brendan Rodgers vom Markt.