Real Madrid könnte Brahim Díaz schon im Winter von Manchester City loseisen. Laut ‚ESPN‘ ist das zumindest der Plan der Könglichen, die für den Sommer schon eine Übereinkunft mit dem hochtalentierten Spanier getroffen haben.

Díaz‘ Vertrag im Etihad läuft im Sommer 2019 aus. Rund elf Millionen Euro Ablöse würden im Winter fällig werden, so ‚ESPN‘. Der 19-Jährige ist im offensiven Mittelfeld zu Hause, hat bei City aber angesichts der starken Konkurrenz kaum eine Chance auf Einsätze.