Real gibt Hazard-Diagnose bekannt

Eden Hazard im Einsatz gegen Borussia Mönchengladbach
Eden Hazard im Einsatz gegen Borussia Mönchengladbach ©Maxppp

Real Madrid wird erneut auf Eden Hazard verzichten müssen. Wie die Königlichen bekanntgeben, zog sich der Belgier beim 1:2 gegen Deportivo Alavés eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hazard dürfte Real nun ein paar Wochen fehlen. Zur genauen Ausfallzeit machen die Madrilenen allerdings keine Angaben. Bemerkenswert: Es ist bereits die 22. Verletzung eines Real-Akteurs in dieser Spielzeit.

Weitere Infos

Kommentare