Neuer Vertrag: Messi wartet ab

Lionel Messi im Spiel gegen Real Madrid
Lionel Messi im Spiel gegen Real Madrid ©Maxppp

Lionel Messi hat keine Eile, seinen auslaufenden Vertrag beim FC Barcelona zu verlängern. Wie der Radiosender ‚Cadena SER‘ vermeldet, hätte La Pulga kein Problem damit, die Entscheidung über seine Zukunft erst nach der Copa América zu treffen. Das Turnier findet vom 13. Juni bis 11. Juli statt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Abhängig macht Messi seine Zukunft in erster Linie von der sportlichen Perspektive. Sollte Barça eine international konkurrenzfähige Mannschaft auf die Beine stellen, wird der 33-Jährige wohl an Bord bleiben. Den finanziellen Rahmen für eine weitere Zusammenarbeit haben die Blaugrana bereits abgesteckt. Paris St. Germain und Manchester City sollen derweil auf eine ablösefreie Verpflichtung des Superstars lauern.

Weitere Infos

Kommentare