Jarolím-Verpflichtung: Auch Wolfsburg interessiert

Der VfL Wolfsburg will möglicherweise David Jarolím verpflichten. Dies berichtet die ‚Hamburger Morgenpost‘. Der Klub von Felix Magath würde sich damit neben diversen weiteren Bewerbern einreihen. Der 1. FC Nürnberg, der FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf, 1860 München und ein ausländischer Klub zeigen Interesse.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Abschied des defensiven Mittelfeldspielers vom Hamburger SV spätestens zum Ende der Saison ist beschlossene Sache. Zuletzt erklärte der 32-Jährige, sich in der Winterpause weitere Gedanken machen zu wollen: „Zunächst sind noch diese beiden Spiele (gegen den FC Augsburg und beim VfB Stuttgart, Anm. d. Redaktion) und danach werde ich mich in Ruhe mit meinem Berater unterhalten.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare