> > Die Shootingstars 2012/2013: Niclas Füllkrug

Die Shootingstars 2012/2013: Niclas Füllkrug

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Die 50. Bundesliga-Saison steht vor der Tür. Dass die Teams den Jugendtrend der vergangenen beiden Jahre fortsetzen, ist zu erwarten. FussballTransfers stellt die hoffnungsvollsten Talente vor, die vor dem Durchbruch im deutschen Oberhaus stehen.

  • A+
  • A-
Niclas Füllkrug ist beim SV Werder Stürmer Nummer zwei
Niclas Füllkrug ist beim SV Werder Stürmer Nummer zwei
©Maxppp

Was in der Premier League seit Jahren Gang und Gäbe ist, findet vermehrt auch im deutschen Profifußball Einzug. So früh wie möglich werden Talente verpflichtet, um sie an die eigene Spielphilosophie heranzuführen. Oftmals fließen schon früh Millionen, der FC Bayern München beispielsweise bezahlte 2006 mehr als zwei für den damals 16-jährigen Toni Kroos.

Dass man junge Spieler auch anders locken kann, zeigt Werder Bremen. „Sie haben mich angerufen, mir Weihnachtskarten geschickt und ich habe Klamotten und Schuhe bekommen, als ich dort war. Ich habe gemerkt, dass sie mich unbedingt haben wollen. Das hat mich beeindruckt“, blickt Nicals Füllkrug zurück auf die Zeit, als er als D-Jugendlicher zu den Hanseaten wechselte.

Inzwischen ist der 19-Jährige vollwertiges Mitglied bei den Profis. In der letzten Spielzeit noch sporadisch zum Einsatz gekommen, will er in dieser Saison häufiger von Beginn an spielen. Die Chancen darauf stehen nicht schlecht. Hinter Leihgabe Nils Petersen ist Füllkrug nach aktuellem Stand Stürmer Nummer zwei bei den ‚Grün-Weißen‘. Klaus Allofs blickt sich zwar nach einem weiteren Knipser um, doch das versteht Füllkrug eher als Herausforderung.

Die müssen sich genauso gegen mich durchsetzen wie ich mich gegen sie. Im Fußball geht es doch immer um Leistung“, sagt der Youngster, der auch auf den Außenbahnen agieren kann. Keck und talentiert, aber trotzdem selbstkritisch und realistisch – mit dieser Kombination sollte es der Abiturient weit bringen. Das Ziel für die kommende Saison lautet für Füllkrug, sich „in die Stammelf zu spielen“. Dann würden sich die Weihnachtskarten für Werder wohl auszahlen.



Verwandte Themen:

- Die Shootingstars 2012/2013: Leonardo Bittencourt

- Die Shootingstars 2012/2013: Sonny Kittel

- Die Shootingstars 2012/2013: Samed Yeşil

- Die Shootingstars 2012/2013: Emre Can

- Die Shootingstars 2012/2013: Tom Trybull

- Die Shootingstars 2012/2013: Kevin Volland

- Die Shootingstars 2012/2013: Maximilian Arnold

- Die Shootingstars 2012/2013: Rani Khedira

- Die Shootingstars 2012/2013: Mitchell Weiser

- Die Shootingstars 2012/2013: Antonio Rüdiger

- Die Shootingstars 2012/2013: Thomas Eisfeld

- Die Shootingstars 2012/2013: Matthias Ginter

- Die Shootingstars 2012/2013: Koray Günter

- Die Shootingstars 2012/2013: Marvin Ducksch

Spieler-Profil
Niclas FüllkrugN. Füllkrug3 Spiele0 Tore
Klub-Profil
SV Werder BremenSV Werder BremenDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 20.08.2014, 10.45 Uhr und Sie lesen die Seite:Die Shootingstars 2012/2013: Niclas Füllkrug