Marius Ebbers steht offenbar kurz vor einem Engagement in der US-amerikanischen Profiliga MLS. Wie die ‚Hamburger Morgenpost‘ berichtet, wechselt das ehemalige Sturm-Idol des FC St. Pauli zu den Fort Lauderdale Strikers.

Der 36-jährige Stürmer stand zuletzt beim Landesligisten VfL 93 Hamburg unter Vertrag. Demnach soll der 1,92 Meter-Schlaks nach dem Abenteuer beim MLS-Verein, für den bereits der ‚Bomber der Nation‘ Gerd Müller auf Torejagd ging, wieder zum VfL 93 Hamburg zurückkehren.



Verwandte Themen:

- Zitat des Tages von: Marius Ebbers - 06.11.2013