Die Erfolge des Weltfußballers verschleiern die Probleme im portugiesischen Fußball

Ronaldo und sonst nichts: Portugal steht am Abgrund

  • 21.01.2015 · 17:04
  • Liga NOS

Am 12. Januar war es soweit. Cristiano Ronaldo sicherte sich vor Lionel Messi und Manuel Neuer den Titel Weltfußballer 2014. Abseits des ganzen Trubels, ob diese Wahl verdient ist oder nicht, hat der Fußball in Ronaldos Heimat ganz andere (...)