Volltreffer

Romelu Lukaku (FC Everton/ 84,7 Mio.): Der belgische Toptransfer der Red Devils zeigte von Beginn an seinen Wert für das Team. Er trifft am Fließband und kreiert mit seinem Zug zum Tor Chance um Chance. Mourinho wollte ihn unbedingt. Ganz Manchester weiß nun warum. In 16 Pflichtspielen bringt Lukaku es aktuell auf 14 Scorerpunkte. Ob national oder international, der Belgier weiß, wo das Tor steht. Der erst 24-jährige Stürmer unterschrieb bis 2022 und wird den Fans des Traditionsklubs noch viel Freude bereiten. Er ist ein klares Upgrade zu Wayne Rooney.

Nemanja Matic (FC Chelsea/ 44,7 Mio.): Es gibt wichtige Spieler, die fallen nicht durch Tore oder spektakuläre Szenen auf. Aber jedes Team braucht Typen wie Matic. Der zentrale Mittelfeldspieler erledigt seinen Job unaufgeregt und zeigt dabei keine Schwächen. Vor der Saison wechselte der Serbe von der Stamford Bridge nach Manchester und ist sofort das Herz des Teams. Sowohl in der Premier League als auch der Champions League stand der 29-Jahrige in jeder Partie von Anfang bis Ende auf dem Feld. Ein klarer Fingerzeig, wie sehr Mourinho ihn schätzt.

Verstärkung

Mitläufer

Enttäuschung

Victor Lindelöf (Benfica Lissabon/ 35 Mio.): Der Schwede Lindelöf kostete 35 Million Euro und war erklärter Wunschspieler Mourinhos für die Defensive. Doch bisher durfte der 23-Jährige kaum zeigen, was er kann. Mourinho setzt nicht auf ihn. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Lage des Abwehrspielers grundlegend ändert, denn Manchester zeigt auch ohne ihn ansprechende Leistungen und steht hinten solide. Für den Skandinavier stehen bisher lediglich drei Einsätze in der Premier League zu Buche.

Fazit

José Mourinho gab 164,4 Million Euro für seine drei Neuzugänge aus. Der Kader benötigte Auffrischung trotz des Triumphes in der Europa League. Der portugiesische Startrainer ging mit seinen Transfers volles Risiko. Lukaku und Matic bestätigen seinen Weg. Sie bilden Teile der Achse, die für den erfolgreichen Saisonstart stehen. Doch der Schwede Lindelöf, an dem United schon seit geraumer Zeit baggerte, trübt das positive Bild. Er ist noch nicht angekommen im Old Trafford. Insgesamt verteilt FT die Note 2 für die Transfers.

Weitere Transferzeugnisse

- Borussia Dortmund

- VfB Stuttgart

- RB Leipzig

- Schalke 04

- FC Bayern

- 1. FC Köln

- Borussia Mönchengladbach

- Bayer Leverkusen

- FC Liverpool

- FC Barcelona

- Paris St. Germain

- Eintracht Frankfurt

- Hertha BSC