Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Eintracht Frankfurt (2/18)

Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Eintracht Frankfurt (2/18)

09.02.2013 - 13:58 Fußball Deutschland » Bundesliga Kommentare

Oka Nikolov wird die Eintracht im Sommer verlassenOka Nikolov wird die Eintracht im Sommer verlassen©Maxppp

Seit dem Bosman-Urteil schrillen in der Bundesliga die Alarmglocken, wenn bestimmte Verträge auslaufen. Auch nach dieser Saison sind einige Topspieler ablösefrei. FussballTransfers wirft einen Blick auf die Aussichten und Pläne der Protagonisten.

Oka Nikolov (38): Der Torhüter, der das Trikot der Eintracht seit 1993 trägt, wird seine Karriere aller Voraussicht nach im Sommer beenden. „Es geht dem Ende zu, so muss man das sehen. Viele Jahre habe ich nicht mehr. Und wenn es bei uns dann so gut läuft, muss man einfach sagen: Hey, die machen das richtig gut“, erklärte das Urgestein unlängst.

In der aktuellen Saison führt für den ewigen Oka kein Weg an Kevin Trapp vorbei. Dennoch kann sich der 38-Jährige vorstellen, seine aktive Laufbahn bei einem anderen Klub ausklingen zu lassen: „Ich habe zwei, drei Gedanken und werde sie irgendwann mit der Eintracht besprechen. Noch bin ich Spieler, so lange ich noch Spaß habe und Gas geben kann, bleibe ich das auch.

Heiko Butscher (32): Der Innenverteidiger wechselte im Januar 2012 vom SC Freiburg zu den Hessen und sollte dabei helfen, die Abwehr von Trainer Armin Veh zu stabilisieren. Für die Eintracht absolvierte der 32-Jährige seitdem lediglich 16 Pflichtspiele. In der laufenden Saison stehen für Butscher drei Bundesligaeinsätze zu Buche, in den Planungen von Veh spielt der Routinier jedoch keine Rolle mehr.

Bereits im vergangenen Sommer sollte Butscher die ‚Adler‘ verlassen. Da Bruno Hübner mit keinem der nicht namentlich genannten Interessenten eine Einigung erzielen konnte, wird sich der Abwehrspieler erst ein Jahr später als geplant aus der Mainmetropole verabschieden. Wohin es den ehemaligen Freiburger zieht, ist aktuell völlig offen.

Weitere auslaufende Verträge: Aykut Özer (20)



Verwandte Themen:

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: FC Bayern (1/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: SV Werder Bremen (3/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Hannover 96 (4/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: 1. FC Nürnberg (5/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: VfB Stuttgart (6/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: VfL Wolfsburg (7/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: SpVgg Greuther Fürth (8/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: TSG Hoffenheim (9/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Borussia Mönchengladbach (10/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Bayer Leverkusen (11/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Hamburger SV (12/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: SC Freiburg (13/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Mainz 05 (14/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Fortuna Düsseldorf (15/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Borussia Dortmund (16/18)

- Ablösefrei – diese Verträge laufen im Sommer aus: Schalke 04 (17/18)

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Suche